Projektarbeit:
"Die wilde Hilde - unser Kindergartenhuhn"


Im Projekt "Die Wilde Hilde" erforschten unsere Kinder das Huhn.


Die Kinder erfuhren hierbei einen verantwortungsvollen und respektvollen Umgang mit den Tieren.
Die tägliche Aufgabe der Tierversorgung erlebten sie als sinnvolle Tätigkeit, die ihr Selbstbewusstsein stärkte.
Gleichzeitig setzen wir uns mit unserem Konsumverhalten und der Ernährung auseinander.

In diesem Projekt lernten die Kinder mit uns spielerisch die Tierwelt kennen und entwickelten Sensibilität für unsere Umwelt.

Projektverlauf

Gemeinsam hatten wir Anfang September 2014 den Opa eines unserer Kindergarten-Kinder zuhause besucht: hier erwarteten uns viele verschiedene Hühner und 4 Hähne.
Bei der Erkundung des Hühnerstalls durften wir befruchtete Hühnereier mitnehmen, die im Kindergarten in einer Brutmaschine ausgebrütet wurden.
Mehrmals täglich wurden die Eier gewendet, und wir alle warteten gespannt auf das Ausschlüpfen der Küken.
Am 23.09.2014 war es soweit: unsere eigenen Küken waren im Kindergarten zur Welt gekommen.
In der Folgezeit war es den Kindern möglich, die jungen Hühner täglich zu beobachten, zu füttern und zu pflegen.

Projektdokumentation

Die Dokumentation und Präsentation des Projekts wurde gemeinsam von Kindern und Erwachsenen gestaltet.



Im Rahmen einer Ausstellungseröffnung zum 2. Harburger Nachhaltigkeitspreis im Harburger Rathaus durften unsere Kinder stolz ihr Projekt "Die wilde Hilde - unser Kindergartenhuhn" präsentieren.
Unsere Einrichtung wurde für ihre Umweltprojekte dabei besonders gelobt.




Seit Januar 2015 sind wir ein "Haus der kleinen Forscher" - diese Auszeichnung ergänzt unsere Projektarbeit.
Kinder und Erzieherinnen lernen täglich mit Begeisterung, Neugier und Forscherdrang die Welt kennen.
Wir schaffen so für die Kinder einen positiven Zugang zu Naturwissenschaft, Mathematik und Technik.
Lernen durch eigenes "Tun" und "Erfahrungen" sind ein wichtiger Teil unserer Arbeit.

Erfahren Sie mehr über unsere Projektarbeit

Kindergarten Schatzkinder
Rehrstieg 63
21147 Hamburg
Telefon: 040-18075866
kita-schatzkinder@pedia-bildung.de
www.kitaschatzkinder.de
sowie
www.pedia-bildung.de