Unser Wildbienen-Film





Idas Sommerlied


Nun kommt endlich wieder der Sommer,
die Sonne am Himmel scheint heiß.
Die Blumen blüh'n bunt auf der Wiese,
im Winter da war alles Weiß.
Ich glaube der Sommer ist Maler,
er streicht jedes Jahr alles an.
Hellgrün, rosenrot, veilchenlila
und kornblumenblau wird es dann.

Jetzt fliegen die Bienen so fröhlich,
sie war'n stumm und starr bis zum Mai.
Ich glaube es freut sich das Bienchen
das Eis, Schnee und Winter vorbei.
Ich glaube der Sommer kann zaubern,
die Welt hat ein neues Gesicht,
denn wo war'n die wilden Bienen
und blaue Vergissmeinnicht.

Im Winter gibt's auch Spaß und Freude,
nur Bienen gibt's leider nicht mehr.
Doch Bienen die summen so herrlich
drum lieb ich den Sommer so sehr.



Das Original "Idas Sommarvisa" stammt von Astrid Lindgren und wurde für die Verfilmung des Romans "Michel bringt die Welt in Ordnung" vertont.
Das Lied ist in Schweden so beliebt, dass es in allen Schulen als "Schulabschlusslied" vor den Sommerferien gesungen wird


Mehr Neuigkeiten aus unserem Kindergarten