Neuigkeiten - Archiv 2015


Neuere Beiträge aus dem Jahr 2016
16.12.2015 - Unsere Weihnachtsfeier 2015
10.12.2015 - Mehr Obst für Kitas - Schatzkinder haben gewonnen
05.12.2015 - Advent, Advent ein Lichtlein brennt...
24.11.2015 - Weihnachtspäckchen für Rumänien und die Ukraine
10.11.2015 - Haspa überbringt 1.000 Euro
05.11.2015 - Ausflug zum Wochenmarkt
09.09.2015 - 3. Auszeichnung als "Kita21"
17.07.2015 - Besuch aus China
14.07.2015 - Sommerfest 2015
24.06.2015 - Erdbeermarmelade für das Sommerfest
23.06.2015 - Forscher-Ausflug nach Bremen
01.04.2015 - Unser Spielplatz wird umgebaut
31.01.2015 - Video zum Harburger Nachhaltigkeitspreis
27.01.2015 - "Kleine Forscher" in der Zeitung
21.01.2015 - Wir sind "Haus der kleinen Forscher"!
20.01.2015 - Schatzkinder präsentieren ihr Projekt

Ältere Beiträge aus dem Jahr 2014
Gesamtverzeichnis



16.12.2015

Unsere Weihnachtsfeier 2015

Am 16.12.2015 fand unsere stimmungsvolle Weihnachtsfeier mit Kindern und Eltern statt.
Dabei trugen die Kinder für die Eltern und Besucher verschiedene Weihnachtslieder und Gedichte vor. Auch die Weihnachtsgeschichte wurde von den Kindern musikalisch vorgetragen, und ein Adventstanz wurde aufgeführt.
Nach den Darbietungen öffnete die Weihnachts-Cafeteria.
Für die Kinder gab es verschiedene Bastelangebote, und bei einem Puppentheater wurden wir in eine zauberhafte Märchenwelt entführt.

Zum Ende klopfte es an der Tür, und der Weihnachtsmann brachte für alle Kinder eine kleine Überraschung.

Adventstanz
Ein Adventstanz und weitere musikalische Darbietungen der Kinder sorgten für eine fröhliche und festliche Stimmung.


Mehr Fotos haben wir in einer Bildergalerie zusammengestellt



10.12.2015

Aktion: Mehr Obst für Kitas
"Kaki-Botschafter" Per und Simon bringen ganz viel frisches Obst in die Kita "Schatzkinder"

Der Projektkindergarten "Schatzkinder" ist eine von fünf glücklichen Kitas, die ein halbes Jahr lang wöchentlich mit einem gesunden Obstkorb der Marke "Persimon" beliefert werden.
Für die Teilnahme an der Aktion bastelten die Kinder tolle Collagen mit vielen Obst- und Gemüsesorten und den beiden "Kaki-Botschaftern" Per und Simon.

Zur offiziellen Gewinnübergabe gab es einen ersten großen Obstkorb und natürlich ganz viele leckere Persimon-Früchte für alle Kinder.

Freude bei den Schatzkindern
Große Freude bei den Schatzkindern: ein halbes Jahr lang bekommen wir wöchentlich einen Korb mit frischem Obst der Marke "Persimon"


Hier finden Sie weitere Informationen und mehr Fotos zu dieser Aktion



05.12.2015


Advent, Advent ein Lichtlein brennt...

Jeden Morgen treffen sich alle Schatzkinder um gemeinsam Weihnachtslieder zu singen und winterliche Gedichte zu üben.

Foto




24.11.2015


Kinder helfen Kindern - Weihnachtspäckchen für Rumänien und die Ukraine

Foto

Frohe Weihnachten wünschen die Kinder vom Kindergarten Schatzkinder allen Kindern dieser Welt.
Die Kinder haben mit Eltern und Erzieherinnen Weihnachtspäckchen für Kinder in Rumänien und der Ukraine gepackt.

Die Organisation Round Table wird diese transportieren und den Kindern vor Ort überreichen.

Foto

Die Aktion "Kinder helfen Kindern - Weihnachtspäckchen-Konvoi" wird von Round Table, Ladies' Circle und weiteren Unterstützern getragen, die in ihrer Freizeit den Konvoi betreuen, organisieren und durchführen.
Bereits seit 2001 werden alljährlich zur Weihnachtszeit mehrere Tausend Pakete und Sachspenden nach Rumänien, Moldawien und in die Ukraine geschickt.

Mehr Informationen finden Sie unter:
weihnachtspaeckchenkonvoi.de



10.11.2015

Überraschung im Kindergarten Schatzkinder: Haspa überbringt 1.000 Euro


Haspa-Scheck
Da strahlten die Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens Schatzkinder im Rehrstieg 63 in Neuwiedenthal: Haspa-Filialleiter Jens Klassen kam mit vorbei und überreichte einen Scheck über 1000 Euro.
"Während unserer diesjährigen Weltsparwochen vom 26. Oktober bis 7. November wollten wir unseren kleinen Kunden das Sparen näherbringen und gleichzeitig vielen Kindern etwas Gutes tun. Deshalb gibt es pro 100.000 Euro, die neu auf die Mäuse Konten eingezahlt werden, jeweils 1.000 Euro für einen Kindergarten", erläuterte Klassen die Aktion.

Kindergarten Leiterin Andrea Sulewski war begeistert: "Wir danken der Haspa und ihren Kunden für diese großartige Unterstützung." Das Geld werden wir für eine Kindergarten Reise nutzen.

Weitere Infos zum Mäuse-Konto gibt es übrigens unter
www.haspa.de

Gruppenbild
Haspa-Filialleiter Jens Klassen überreichte einen Scheck über 1000 Euro


Als "Dankeschön" gab es für die Haspa-Mitarbeiter von den Schatzkindern eine leckere Torte.

Danke-Torte






05.11.2015

Ausflug zum Wochenmarkt

Unsere Panda Gruppe besuchte am 05.11.2015 den Wochenmarkt in Neugraben.
Hier konnten die Kinder mit unserer Auszubildenden "Jenni" die verschiedenen Obstsorten anschauen und selbst entscheiden welche Früchte sie für den Obstsalat kaufen wollten.
Einige Früchte durften die Kinder gleich auf dem Markt probieren. "Lecker!"
Im Kindergarten machten sich alle Kinder gleich an die Arbeit und begannen zu "schnippeln".
Zum Nachtisch wurde der Obstsalat gleich aufgegessen.

Auf dem Wochenmarkt
Die Kinder dürfen frisches Obst aussuchen und auch schon einmal probieren.


Mehr Fotos gibt es in einer Bildergalerie





09.09.2015

Zum dritten Mal in Folge: wir sind "Kita21"

Am 09. September 2015 wurden die Schatzkinder bereits zum dritten Mal in Folge als "Kita21 - die Zukunftsgestalter" ausgezeichnet.
Die Urkunde wurde im Rahmen einer Feierstunde am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung in Hamburg überreicht.

Kita21 - 2015
Claudia Götsche, stellvertretende Leiterin der Kita Schatzkinder, nimmt die Urkunde entgegen

Kita21 - 2015
Claudia Götsche (links) und Karolina Skreciak (rechts) freuen sich über die Auszeichnung


"KITA21 – Die Zukunftsgestalter" ist ein Verfahren, das Kitas auf ihrem Weg zum Lernort nachhaltiger Entwicklung unterstützt und die Auseinandersetzung mit zukunftsbedeutsamen Themen wie Klimaschutz oder Ernährung im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung auszeichnet.

Erfahren Sie mehr unter:
kita21.de



17.07.2015

Besuch aus China


Am 17.07.2015 hatten wir Besuch von zwei KollegInnen aus einem Kindergarten aus Shunde in China.

Für unsere weit angereisten Besucher hatten wir eine Torte mit chinesischer Schrift "Herzlich Willkommen" gebacken!
Der Kindergarten wurde besichtigt und es entstand ein reger pädagogischer Austausch ...


Mit einer Willkommenstorte haben wir unsere chinesischen Partner begrüßt.


Seit 2014 besteht zwischen unserem Träger, der PEDIA Bildung, und den chinesischen Partnern aus der Provinz Guangdong ein Abkommen, das den Austausch von ErzieherInnen, Kooperationen bei Weiterbildungen und die Zusammenarbeit mit der Bezirksregierung im Bildungsdialog vorsieht.





14.07.2015

Unser Sommerfest 2015


Am 14.07. haben wir unser fröhliches Sommerfest unter dem Motto "Wir entdecken Bullerbü" gefeiert.

Alle Kinder hatten viel Freude an den schwedischen Kinderspielen und Überraschungen, und die Eltern waren von dem musikalischem Auftritt begeistert - besonders von der schwedisch gesungenen Strophe aus "Idas Sommerlied".

Unser Luftballon-Weitflug wurde - passend zu unserem Motto in den Farben der schwedischen Flagge - mit blauen und gelben Ballons gestartet. Die Gewinner des Wettbewerbs dürfen sich auf einen IKEA-Gutschein freuen.
Jetzt müssen wir alle etwas Geduld haben, da die Ballons noch auf der Reise sind.

Vielen Dank an alle Eltern, die fleißig beim Aufräumen geholfen haben.

Wir singen Idas Sommerlied
Wir singen gemeinsam Idas Sommerlied


Mehr Fotos gibt es in einer Bildergalerie

Hier noch einmal der Text zu Idas Sommerlied zum Nachsingen:

Idas Sommerlied

Nun kommt endlich wieder der Sommer, die Sonne am Himmel scheint heiß.
Die Blumen blühn bunt auf der Wiese, im Winter da war alles weiß.
Ich glaube der Sommer ist Maler, er malt jedes Jahr alles an.
Hellgrün, rosenrot, Veilchenlila und Kornblumenblau ist es dann.

Es plätschert das Wasser so fröhlich, es war still und star bis zum Mai.
Ich glaube es freut sich das Wasser, das Eis, Schnee und Winter vorbei.
Ich glaube der Sommer kann zaubern, die Welt hat ein neues Gesicht.
Denn wo warn die Schmetterlinge und blaue Vergissmeinnicht.

Im Winter gibt's auch Spaß und Freude, doch Erdbeern gibt's leider nicht mehr.
Doch Erdbeeren schmecken so herrlich, drum lieb ich den Sommer so sehr.
Ich glaube der Sommer ist Maler und Zuckerbäcker dabei.
Denn wo waren all diese Beeren so rot und so süß jeden Mai.


Der Text des schwedischen Originals stammt aus der Feder der Kinderbuchautorin Astrid Lindgren.



24.06.2015

Erdbeermarmelade für unser Sommerfest

Am 24.06.2015 sind wir mit allen Kindern zum Erdbeerenpflücken nach Meckelfeld (Niedersachsen) gefahren.
Aus den vielen frischen Früchten haben wir anschließend "Bullerbü Erdbeermarmelade" für unser Sommerfest gekocht.

Kinder beim Erdbeermarmelade-Kochen


Mehr Fotos gibt es in einer Bildergalerie




23.06.2015

Ausflug der Kleinen Forscher nach Bremen

Der 23.06.2015 war bundesweiter Aktionstag der "Kleinen Forscher".
Aus diesem Anlass haben wir mit unseren Kindern und den Eltern das Universum in Bremen - ein spezielles Mitmach-Museum für Kinder - besucht.

Universum
Unsere Gruppe vor dem Universum in Bremen

Schon morgens um 9.00 Uhr ging es mit dem Metronom nach Bremen. Dort haben wir den ganzen Tag geforscht und experimentiert.
Gegen 16:30 Uhr waren wir wieder in Hamburg. Es hat allen viel Spaß gemacht!

Mehr Fotos gibt es in einer Bildergalerie

Mehr über den bundesweiten Aktionstag der Kleinen Forscher erfahren Sie unter:
tag-der-kleinen-Forscher.de



01.04.2015

Unser Spielplatz wird umgebaut

Im September 2014 haben wir uns mit unserem Außengelände bei der RTL-Aktion "Bob der Baumeister" beworben. Die Aktion richtet sich an Institutionen, die Renovierungen vornehmen möchten.

Wir haben gewonnen! Und durften uns über 5000,- € freuen, die wir für die Neugestaltung unseres Spielplatzes verwendet haben.

Bauaktion
Die Kinder bedanken sich mit einem selbst entworfenen Plakat.


Am 28.03 und 29.03.2015 konnten wir mit großer Unterstützung der Eltern unseren Außenbereich noch attraktiver gestalten.
Die Kinder freuen sich über eine große Sandkiste in Schiffsform, eine Ente als Wipptier und Wasserspielelemente für die Sandkiste.
Dazu wurden 8 Hochbeete errichtet und auf dem Gelände verteilt. Hier werden wir mit den Kindern in diesem Frühjahr Gemüse anbauen.
Zum Schluss wurde der neue Spielsand in die Kisten gefüllt, sowie die Hochbeete mit Erde befüllt.

Eine große Einweihungsfeier des Spielplatzes findet am 06.06.2015 in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr statt!

Bauaktion
Gemeinsam mit Eltern und Kindern haben wir den Spielplatz neu gestaltet.
Hier entstehen gerade Wasserspielelemente, mit denen unsere kleinen Forscher bald experimentieren können.
Im Hintergrund sind die neuen Hochbeete zu sehen.


Mehr Fotos finden Sie in einer Bildergalerie





31.01.2015

Video-Bericht zum Harburger Nachhaltigkeitspreis und zu unserer Projekt-Präsentation im Harburger Rathaus

my-lokal.tv, der Anbieter für bürgernahe Filmberichte aus Harburg und Umgebung, hat einen Beitrag zur Eröffnung der Plakatausstellung zum Harburger Nachhaltigkeitspreis vom 20. Januar 2015 veröffentlicht.
Darin stellt Kita-Leiterin Andrea Sulewski das Projekt "Die wilde Hilde - unser Kindergartenhuhn" vor.


© my-lokal.tv: "Harburg 21,Thomas Völsch und die Wilde Hilde..." (1:51)
Zum Betrachten des Videos ist der "Adobe Flash-Player" erforderlich.

Beitrag bei my-lokal.tv ansehen
Mehr Presseberichte



27.01.2015

"Kleine Forscher" in der Zeitung


Elbe Wochenblatt 27.01.2015
Auf der Titelseite des "Elbe Wochenblatt" vom 27. Januar 2015 wurde ein Bericht über unsere Auszeichnung als "Haus der kleinen Forscher" veröffentlicht.

Reakteurin Karin Istel beschreibt in ihrem Foto-Beitrag "Sonja forscht" auch eines der vielen Experimente, das unsere Kinder am Tag der Urkunden-Verleihung mit großer Begeisterung durchgeführt haben.
 

Kleine Forscher
Eine Sprudeltablette im Wasser-Becher erzeugt Gase, die einen darübergestülpten Handschuh vollständig aufblasen können.

Artikel bei elbe-wochenblatt.de
Mehr Presseberichte



21.01.2015

Wir sind "Haus der kleinen Forscher"


Kleine Forscher
Am 21.01.2015 wurde dem Kindergarten Schatzkinder im feierlichen Rahmen von Frau Stüttgen (Netzwerk Hamburg) die Urkunde mit Plakette verliehen.
Für unsere Forscherwerkstatt überreichte Frau Stüttgen Experimentiermaterial, das in unserer Forscherwerkstatt zum Einsatz kommen wird.
Die Kinder erhielten alle eine Forscher-Medaille und konnten gemeinsam mit den Eltern verschiedene Experimente durchführen.
Zum Abschluss gab es eine selbstgebackene "Forscher-Torte".

Haus der kleinen Forscher

Die gemeinnützige Stiftung "Haus der kleinen Forscher" engagiert sich seit 2006 deutschlandweit für die naturwissenschaftliche, mathematische und technische Bildung von Mädchen und Jungen im Kita- und Grundschulalter.
Mehr über das Projekt erfahren Sie unter:
haus-der-kleinen-forscher.de




20.01.2015

Schatzkinder präsentieren ihr Projekt im Harburger Rathaus


Harburger Nachhaltigkeitspreis 2015

Am 20. Januar 2015 eröffnete Bezirksamtsleiter Thomas Völsch um 15.30 Uhr im Harburger Rathaus die Plakatausstellung zum 2. Harburger Nachhaltigkeitspreis.
Die Kinder unseres Bildungskindergartens präsentierten dabei ihr Projekt "Die wilde Hilde - unser Kindergartenhuhn".
Unsere Einrichtung gehörte zu den 18 Bewerbern um den Nachhaltigkeitspreis und wurde mit einer Anerkennung bedacht.
Die Umwelt-Projekte unserer Einrichtung wurden dabei als vorbildlich gelobt.

Einen bebilderten Bericht finden Sie unter:
www.harburg21.de - "Kids besuchen den Bürgermeister"

Mehr Informationen zur Plakatausstellung für den Harburger Nachhaltigkeitspreis finden Sie unter:
www.harburg21.de