Harburger Nachhaltigkeitspreis 2014

Für das Projekt „Die wilde Hilde – Unser Kindergarten-Huhn“ wurde dem Deutsch-Russischen Kindergarten Quellmoor eine Anerkennungsurkunde des Harburger Nachhaltigkeitspreises verliehen.

Mit dem Nachhaltigkeitspreis ehrt die Bezirksversammlung Harburg Bürger und Organisationen, die in ehrenamtlicher oder hauptamtlicher Tätigkeit vorbildliche, innovative Projekte im Bezirk Harburg auf den Weg bringen und die drei Nachhaltigkeitsdimensionen Ökologie, Soziales, Ökonomie berücksichtigen.
Initiator, Organisator und Kooperationspartner des Preises ist HARBURG21.

Der Harburger Nachhaltigkeitspreis wurde 2014 zum zweiten Mal vergeben.
Die Auszeichnung erfolgte am 26. November im Haus der Kirche am Harburger Ring.

Mehr Informationen zum Nachhaltigkeitspreis finden Sie unter:
www.harburg21.de